Lachgassedierung

Lachgas ist seit mehreren Jahrzehnten ein sicheres und erprobtes Sedierungsmittel/Beruhigungsmittel bei Angstpatienten im ambulanten Bereich der Zahnmedizin.

Das Lachgas bewirkt eine Entspannung und Entkopplung von der Realität. Man fühlt sich „leicht“ und entspannt, ist zu jeder Zeit ansprechbar und alle Schutzreflexe bleiben bestehen. 

Die Angst des Patienten wird spürbar gelöst.

Lachgas ist für fast alle Patienten sehr gut geeignet, die Angst vor der zahnärztlichen Behandlung haben oder unter einem überdurchschnittlichen Würgereiz leiden.

Vor der ersten Behandlung mit Lachgas findet bei uns immer ein eingehendes Beratungsgespräch statt. 

Impressum        Datenschutz        Haftungsausschluss

  • s-facebook